Primäre Marktforschung Arbeitsweise - wesentliche Arbeitsschritte

Wir machen für Sie Motive und Meinungen sichtbar.

Die wesentlichen Arbeitsschritte.

Ein erstes Briefinggespräch mit dem Auftraggeber ist die Grundlage jeder guten Marktforschungsstudie. Im Rahmen dieses Gesprächs wollen wir die Rahmenbedingungen und Hintergründe Ihrer aktuellen Situation erfahren und Ihre Fragestellung verstehen.

Basierend auf diesen Informationen erstellen wir dann das passende Untersuchungsdesign in Hinblick auf Datenerhebungsmethode, Zielgruppe, Stichprobe, exakte Fragestellungen, Auswertungsmöglichkeiten und Zeitplan.

Entsprechend der gewählten Methode erfolgt die Datenerhebung inkl. laufender Qualitätskontrolle (Interviewerkontrolle, Rücklaufkontrolle, Zwischenauswertungen).

In die Zielgerade einer Umfrage starten wir nach Feldende mit der Datenaufbereitung und –auswertung mittels spezieller Statistiksoftware. Kreuztabellierungen und PowerPoint-Grafiken visualisieren quantitative Umfrageergebnisse, bei qualitativen Marktforschungsprojekten erhalten Sie einen umfassenden Textbericht von uns.

Im Rahmen einer Präsentation bzw. eines Präsentationsworkshops stellen wir Ihnen die Studienergebnisse samt unserer Interpretation persönlich vor und empfehlen Ihnen daraus abgeleitete Handlungsmaßnahmen.


Primäre Marktforschung
» Zurück

 

 

Illustration Raiffeisen Analytik