Die wesentlichen Arbeitsschritte

Wir sehen, welche Werte und Einstellungen Ihre Kunden haben.

Initialworkshop mit Ihnen und Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zur genauen Definition der zu analysierenden Regionen, der einzubeziehenden Mitbewerber und allfälliger Vergleichsauswertungen anderer oder übergeordneter Regionen.

Regionalisierung der einzubeziehenden Marktdaten, Verknüpfung mit den Daten zu den Sinus-Milieus und Bereinigung und Anreicherung der Daten.

Interpretation, Bewertung und Darstellung der Ergebnisse.

Erarbeitung von ausführlich illustrierten Präsentationen zum besseren Erkennen der Milieus – mit von zu den Milieus passenden Gesichtern bis zur milieutypischen Wohnungseinrichtung.

Erkennen regionaler Potentiale und Ableitung von Entscheidungsparametern zur optimierten Marktpositionierung.

 

Sinus-Milieu-Analysen
» Zurück

 

 

Illustration Raiffeisen Analytik, Quelle Integral Markt- und Meinungsforschung