Die wesentlichen Arbeitsschritte

Service und Beratung werden praktisch wahrnehmbar.

Initialworkshop mit Ihnen und Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zur Konkretisierung des Auftrags und Prüfung der vorhandenen Daten.

Gemeinsame Erarbeitung der Anzahl und Art der relevanten Ereignisse, der Event-Bibliothek, die im Endausbau bis zu fünfzig oder mehr Events enthalten kann.

Bereinigung, Anreicherung und Bewertung der Daten und Definition der Ereignisse, die täglich nach einem komplexen Regelwerk aus der Ereignis-Datenbank abgefragt werden.

Tägliche Auswertung über Nacht aller verfügbaren Datenquellen und Aufbau einer Ereignis-Datenbank.

Gewichtung der wichtigsten, profitabelsten Ereignisse im Collision Management und Verteilung über die festgelegten Kanäle an Ihr Unternehmen.

Durch die Automatisierung ist nur ein geringer Personalaufwand in der Bank erforderlich und können neue Ereignisse selbst entwickelt, getestet und aktiv gestellt werden.

Erstellung von Trainings-Unterlagen und Ausbildung der wichtigsten Vertriebsmitarbeiterinnen und Vertriebsmitarbeiter.

Einrichtung des automatisierten Reportings.

 

Ereignisbasiertes Marketing
» Zurück

Erfolgreicher mit ereignisbasiertem Marketing (Präsentation)
» Download (pdf, 9,3 MB)

Ereignisorientiertes Marketing in Geno-Banken
» Download (pdf, 440 KB)

  

Illustration Raiffeisen Analytik